Ablauf des Softwaretechnik-Praktikums

Das Praktikum orientiert sich an den in der Vorlesung Softwaretechnik vermittelten Inhalten. Als Vorgehensweise kommt eine angepasste Scrum-Methodik zum Einsatz.

Phasen des Softwaretechnik-Praktikums

Das Praktikum gliedert sich in die folgenden vier Sprints

  1. Konstituierung des Teams und Analyse der eigenen Stärken und Schwächen.
  2. Analyse der Aufgabenstellung, Recherche zum Thema. Abschluss mit einer detaillierten Vision, die in einem ersten Review präsentiert und diskutiert wird.
  3. Vorprojekt, Modellierung, Erstellung eines ersten Prototyps in zwei Wochenscheiben, zu denen Releasebündel zur Evaluierung vorzulegen sind. Abschluss mit einem detaillierten Entwurf, der in einem zweiten Review präsentiert und diskutiert wird.
  4. Umsetzung in fünf weiteren Wochenscheiben, zu denen Releasebündel zur Evaluierung vorzulegen sind. Abschluss mit der Endabnahme.

und endet Anfang Juni mit der traditionellen Abschlussveranstaltung, in der die einzelnen Teams ihre Arbeit im Plenum in Kurzpräsentationen darstellen.

Softwarestudie und Projektergebnis schließen begleitende Produkt-Dokumentationen entsprechend den Vorgaben in den Arbeitsblättern ein. Der zweite und dritte Sprint wird jeweils mit Meilensteinen abgeschlossen, in denen Vision und Entwurf einer ausführlicheren Qualitätssicherung unterzogen werden.

Die Webseiten Ihres Teams

Mit dem Softwaretechnik-Praktikum sind Sie wahrscheinlich das erste Mal in die Realisierung eines größeren Software-Projekts eingebunden und erfahren praktisch und hautnah, was dies bedeutet. Eine wichtige Komponente des Praktikums besteht deshalb darin, die eigene Arbeit auch zu dokumentieren und aus den Erfolgen und Fehlern anderer zu lernen.

Dies soll (in einer wenig reglementierten Weise) über die Webseite des Teams realisiert werden. Dort sind deshalb die entsprechend den Vorgaben in den Arbeitsblättern zu erstellenden Materialien nach Ablauf des Abgabetermins zu veröffentlichen.

Darüber hinaus soll auf den Webseiten im Rahmen einer Projekt-Dokumentation der Fortgang der Arbeiten am Projekt dargestellt werden. Hierfür gibt es keine weiteren Vorgaben. Bedenken Sie aber, dass die Webseite das Aushängeschild Ihres Teams ist.

Im Team abzudeckende Verantwortlichkeiten

Zur arbeitsteiligen Umsetzung des Projekts sind im Team verschiedene Verantwortlichkeiten personell zu untersetzen:

Übernahme einer Verantwortlichkeit bedeutet, einen Aspekt der Projektarbeit so vorzubereiten, zu planen und zu organisieren, dass er zielgerichtet, mit möglichst geringem Aufwand, aber in guter Qualität vom Team bewältigt werden kann. Dazu gehört es, sich mit den theoretischen Grundlagen dieses speziellen Aspekts langfristig vertraut zu machen, das dabei gewonnene Wissen ins Team einzubringen (Schulung anderer, so weit relevant) und (in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter) die Beachtung der Absprachen zu überwachen.

Einführungsveranstaltung und Einschreibung

Einführungsveranstaltung: 16.11.2015, 15:15 Uhr, FK-Hs (während des Übungstermins SW-Technik)

Online-Einschreibung ins Praktikum: ab 04.11.2015

Online-Einschreibung in die Projektgruppen: 16.11.  (ab 20:01 Uhr) - 30.11.2015 (Optionsvariante), 4.2.-31.3.2016 (Basisvariante)