Aufgabenstellung zum Software-Praktikum
im Sommersemester 2014


Xodx-14 - xodx Gruppenkonzept

Betreuer: Natanael Arndt, Dr. Thomas Riechert

Tutor: Robert Rößling

Beschreibung: In diesem Thema geht es darum ein Gruppenkonzept und ein aufbauende Zugriffskontrolle im verteilten (distributed) Semantischen Social Network (DSSN) zu realisieren. Als Grundlage für die Implementierung dient der DSSN Knoten xodx. Personen im DSSN werden durch Ressourcen der Klasse foaf:Person beschrieben. Ein Nutzer eines DSSN Knotens soll Gruppen (foaf:Group) anlegen können (vgl. Kreise in Google+) und ihnen über WebAC Zugriffsrechte auf den eigenen Ressourcen (z.B. Profildaten, Posts und Bilder) einräumen können. Die Identität der einzelnen Personen soll dabei durch WebID kontrolliert werden.

Folien: http://slidewiki.org/deck/10243