SIOC-10: OntoWiki Erweiterung - Unterstützung für SIOC-Artikel

Betreuer

Hintergrund

OntoWiki ist ein semantisches Daten-Wiki. Semantische Daten im RDF sind Triple der Form Subjekt - Prädikat - Objekt. Viele Nutzer wünschen sich darüber hinaus aber noch eine Möglichkeit, einfache Wiki-Texte zu pflegen und diese z.B. dann als Blog-Einträge oder Webseiten anzuzeigen.

Zielsetzung

Diese Erweiterung soll dann aktiv werden, wenn ein Nutzer einen SIOC Artikel im Detail ansieht. Der Nutzer soll dann statt der Triple-Ansicht eine typische Wiki-Seite sehen, also üblicherweise Titel, Inhalt, last-changed und Autoreninfo. Darüber hinaus soll ein Editor integriert (nicht selbst entwickelt) werden, welcher die Eingabe von einfachen Wiki-Code ermöglicht, welcher dann zum HTML Inhalt konvertiert wird. Dabei sollen Links zu anderen Ressource als HTML-Links erzeugt werden.

Entwicklung

Dieses Thema wird in etwa gleichen Teilen in PHP und JavaScript entwickelt.

Da das Thema in die Entwicklung von OntoWiki integriert ist, muss das verteilte Versionsverwaltungssystem Mercurial verwendet werden. Unabhängig davon werden Arbeitsverzeichnis und Webseite im zentralen SWP Subversion Repository eingecheckt.

Anforderungen an das Projekt

Zum Erheben und Strukturieren von Anforderungen wurde das Projekt auf der Open-Source-Founding Plattform COfundOS eingetragen. Die so gesammelten und diskutierten Anforderungen stehen dem Projektteam anschließend für die folgenden Phasen des Software-Engineerings zur Verfügung. Weiter Informationen zum Wiki-basiertem Requirements-Engineering finden Sie hier.

Links